Die „Blinden Hessen“
Eine alte Mühlhäuser Sage neu in Szene gesetzt

Vor vielen hundert Jahren trug es sich zu, dass die Stadt Mühlhausen Ärger mit den Hessen hatte. Diese versuchten des öfteren die Stadt einzunehmen, scheiterten aber immer an den wach- und wehrhaften Mühlhäusern. Als die tapferen Mühlhäuser eines Tages ein Fest feierten, sahen die Hessen ihre Chance gekommen. Sie wussten um die Trinkfreudigkeit der Mühlhäuser … „Die „Blinden Hessen““ weiterlesen

Mühlhausen brennt!
Die verheerendsten Brände in der Geschichte Mühlhausens

Dank moderner Technik brennt es in Mühlhausen heutzutage glücklicherweise nur noch höchst selten. Und dank einer gut ausgebildeten und straff organisierten Feuerwehr bleibt auch der Schaden, den ein Feuer heute anrichtet, relativ überschaubar. Doch das war nicht immer so. JiM-History hat die acht verheerendsten Brände zusammengefasst. 1180. Der Herzog von Braunschweig, Heinrich der Löwe, ist … „Mühlhausen brennt!“ weiterlesen