Das Universum im Nebenraum
Schwarze Poesie von Stephan Pitelka

Das Universum im Nebenraum Kurz vorm Rand der Welt beginnt die Nächste, die Neue. Gleich da hinten, an der Ecke. Man hört die Rufe durch die Tür, sieht die Lichtstrahlen unter der Schwelle. Nun schwitzt die Neugier durch die Wand, nur noch ein kräftiger Entschluß, eine unbewußte Handlung, das alte Zimmer fängt an, zu vibrieren, … „Das Universum im Nebenraum“ weiterlesen

Die Bucht deiner Seele …
Schwarze Poesie von Stephan Pitelka

Die Bucht deiner Seele ist der Hafen meiner Erinnerung Der Brand des lebenden Systems läßt sich nicht mit Ideen löschen, weil Angst die Starrheit festigen wird. Stürzen die Streben der Vernunft, sinkt Freiheit auf alle Wesen herab. Wird die Gefahr der Sicherheit zerstört, verschwindet auch der Plan vom nächsten Tag und der Sinn des Zweifelns … „Die Bucht deiner Seele …“ weiterlesen