Diagnose Kabelbruch
Lars Buchenau im Gespräch mit der Mühlhäuser Band Kabelbruch

Wer kennt das nicht, der gerade erst gekaufte Mp3 Player funktioniert nicht mehr richtig und das aktuelle Album deiner Lieblingsband stottert nur noch aus dem Kopfhörer. Diagnose Kabelbruch! Verdammt darauf kann man nun wirklich verzichten. Ganz anders sieht es da bei den vier jungen Musikern aus Mühlhausen aus, die unter dem Namen »Kabelbruch« die Mühlhäuser … „Diagnose Kabelbruch“ weiterlesen

Kein Chef, den man erst fragen muss
Existenzgründer Tino Anton

Tino Anton ist 27 Jahre alt und seit 2007 selbstständig. Er betreibt in der Mühlhäuser Pfortenstraße 18-19 das Tattoo- und Piercingstudio ARTIFEX. JiM – Das Magazin wollte wissen wie es ist, schon mit jungen Jahren beruflich auf eigenen Beinen zu stehen und hat Tino bei der Arbeit über die Schulter geschaut. Wie ist es dazu … „Kein Chef, den man erst fragen muss“ weiterlesen

Halt still
Interview mit Gitarrist Lars und Sänger Michel von Schock

Schock sind für ihre mitreißenden und hochenergetischen Live-Shows bekannt, was sie schon bei unzähligen Auftritten in Deutschland und sogar über die Grenzen hinaus unter Beweis stellten. Zurzeit sind die Jungs im Studio um ihr 4. Album einzuspielen, Grund genug für uns ihnen einen Besuch abzustatten und ihnen ein paar Fragen zu stellen. Ein neues Album … „Halt still“ weiterlesen

Revolutionäres, steht nicht an
OB Hans-Dieter Dörbaum

Hans-Dieter Dörbaum (erst CDU, später parteilos) ist seit 1990 Oberbürgermeister der Stadt Mühlhausen und hat in dieser Funktion die Entwicklung der Stadt bis heute maßgeblich mit geprägt. JiM – Das Magazin wollte wissen, wie er die Zukunft der Stadt sieht und was sich ändern muss. Herr Dörbaum, als Oberbürgermeister Mühlhausens haben Sie die Entwicklung der … „Revolutionäres, steht nicht an“ weiterlesen