Schmalle hat ’ne Halle
Eine neue Skaterhalle wurde am 19. Mai in Schmalkalden eröffnet.

Die Halle befindet sich am Siechenrasen 15 und ist nicht zu verfehlen. An der Giebelseite Richtung Straße prangt ein riesiges Gaffiti auf dem ein bemalter Elefant und ein kleines Mädchen mit aufgesetzter Rüsselnase zusehen sind. Das Kunstwerk stammt vom international anerkannten Graffiti-Künstler Case, der zu den Stilbegründern des Fotorealismus in der Graffitiszene gehört und aus … „Schmalle hat ’ne Halle“ weiterlesen

Hardcore
Schneller, härter, kompromissloser

Hardcore entwickelte sich Anfang der 80ger Jahre, vor allem im Nordosten der USA, aus dem Punk. Der Begriff Hardcore-Punk (Hardcore = harter Kern) bezeichnete anfangs nur die besonders extreme Ausprägung dieser Spielart des Punk: schneller, härter, kompromissloser. Unter Verwendung von Elementen aus Punk und Heavy Metal entstand nach und nach ein neuer, radikaler Musikstil mit … „Hardcore“ weiterlesen

Electro
Kraftwerk waren die Pioniere der elektronischen Klangerzeugung

Als Electro bezeichnet man Musik, die – wie der Name schon sagt – hauptsächlich mit elektronischen Instrumenten, wie Synthesizern oder Drumcomputern erzeugt wird. Der Begriff umfasst unterschiedliche Musikstile, wie Electro-Funk, Synty-Pop oder Industrial, die sich unabhängig voneinander in verschiedenen Musikszenen, wie Avantgarde, Funk, Disco oder New Wave entwickelt haben. Der Begriff Electro betont dabei das … „Electro“ weiterlesen

Beatboxen
Kostengünstige Alternative zu teuren Drumcomputern

Beatboxing entstand zu Beginn der 80ger Jahre im Hip-Hop, als kreative und kostengünstige Alternative zu teuren Drumcomputern und Instrumenten. Beim Beatboxen werden Rhythmus- oder Effektinstrumente mit Mund, dem Rachen oder der Nase imitiert. Dabei werden durch Pusten, Husten oder Schnalzen usw. Klänge erzeugt, zu denen gerappt und gesungen wird. Um unterschiedliche Klangeffekte zu erzielen, wurden … „Beatboxen“ weiterlesen

Indie
Unabhängigkeit und künstlerische Freiheit

Indie-Rock, ausgeschriebenen Independent Rock, bezeichnete ursprünglich Rockmusik, die ausschließlich von Plattenfirmen vertrieben wurde, die von der großen Musikindustrie unabhängig waren. Independent heißt übersetzt unabhängig, woher sich auch der Name ableitet. Da die diese Labels, zum Teil von Anhängern einer bestimmten Musikrichtung gegründet, Musikern und Bands ihre künstlerische Freiheit gewährten und sie an der Produktion beteiligten, … „Indie“ weiterlesen