Gekündigt, weil er als Bürgermeister kandidierte?
Interview mit Norbert Mros

Norbert Mros gehört sein vielen Jahren der Partei Die Linke bzw. deren Vorgängerorganisationen an. Er wurde von den Bürgerinnen und Bürgern der Kreisstadt und des Kreises mehrfach in den Stadtrat von Mühlhausen und den Kreistag des Unstrut-Hainich-Kreises gewählt. Er war in beiden Gremien unter anderem als Fraktionsvorsitzender sowie in verschiedenen Ausschüssen, Aufsichts- und Verwaltungsräten tätig. … „Gekündigt, weil er als Bürgermeister kandidierte?“ weiterlesen

Ich sage immer die Wahrheit!
Interview mit Fred Fälscher

Letztens klingelte es wieder an der JiM-Pforte. Ein junger uns völlig unbekannter Mann stand vor der Tür und begehrte Einlass. Er sagte, dass er irgendwie auf uns und unser Magazin aufmerksam geworden wäre. Und, dass er Gedichte schreiben würde, die wir UNBEDINGT veröffentlichen müssten. Wir ließen ihn herein: Stell dich doch erst einmal vor und … „Ich sage immer die Wahrheit!“ weiterlesen

Mehr Demokratie wagen
Projekt will Bürger anregen, sich aktiv einzubringen

Seit 2011 versuchen die Thüringer Gemeinden Bad Tennstedt und Langula mit dem Projekt „Demokratie lebt!“ ihre Einwohner zu aktiver Mitgestaltung anzuregen. JiM – Das Magazin sprach mit Manuela Ambos, der Projektleiterin. Was soll mit dem Projekt erreicht werden? Ziel des Projekts ist es, die Einwohner der beiden Gemeinden dazu anzuregen, sich aktiv in die Mitgestaltung … „Mehr Demokratie wagen“ weiterlesen

Trickpop
Abgefahrene Elektro-Sounds aus Jena

Am 9. Juli 2011 präsentierte das Mühlhäuser Jugendprojekt BOJE Bands unterschiedlicher Musikrichtungen und Livestyles, um damit unter Jugendlichen für ein tolerantes Miteinander zu werben und die Musikszene der Region zu stärken. JiM – Das Magazin stellt die beteiligten Bands vor. Wie seid Ihr auf den Bandnamen gekommen? Der Name war ein Vorschlag von einem Freund, … „Trickpop“ weiterlesen

NutrionBeatbox Audiotentic-Music
Rap und HipHop aus LE

Am 9. Juli 2011 präsentierte das Mühlhäuser Jugendprojekt BOJE Bands unterschiedlicher Musikrichtungen und Livestyles, um damit unter Jugendlichen für ein tolerantes Miteinander zu werben und die Musikszene der Region zu stärken. JiM – Das Magazin stellt die beteiligten Bands vor. Wie bist Du auf den Bandnamen gekommen? Durch Wortspielerei. Warum hast Du diesen Namen für … „NutrionBeatbox Audiotentic-Music“ weiterlesen

The advent of a miracle
Dreckig, sexy, hart: Hardcore aus Künzelsau in Baden-Würtemberg

Am 9. Juli 2011 präsentierte das Mühlhäuser Jugendprojekt BOJE Bands unterschiedlicher Musikrichtungen und Livestyles, um damit unter Jugendlichen für ein tolerantes Miteinander zu werben und die Musikszene der Region zu stärken. JiM – Das Magazin stellt die beteiligten Bands vor. Wann wurde die Band gegründet? Im Oktober 2009. Wie seid Ihr auf den Namen für … „The advent of a miracle“ weiterlesen

Lolapaloosa
Impulsiv, emotional, anders: Postdubcore aus Thüringen

Am 9. Juli 2011 präsentierte das Mühlhäuser Jugendprojekt BOJE Bands unterschiedlicher Musikrichtungen und Livestyles, um damit unter Jugendlichen für ein tolerantes Miteinander zu werben und die Musikszene der Region zu stärken. JiM – Das Magazin stellt die beteiligten Bands vor. Wann wurde Eure Band gegründet? Die Band wurde 2006 gegründet, 2008 kam dann das Saxofon … „Lolapaloosa“ weiterlesen

Spark Denies Fire
Melodiös, rhythmisch, leiden- schaftlich: Indie-Rock aus Apolda

Am 9. Juli 2011 präsentierte das Mühlhäuser Jugendprojekt BOJE Bands unterschiedlicher Musikrichtungen und Livestyles, um damit unter Jugendlichen für ein tolerantes Miteinander zu werben und die Musikszene der Region zu stärken. JiM – Das Magazin stellt die beteiligten Bands vor. Wann wurde die Band gegründet? Im März 2008. Warum habt Ihr Euch gerade für diesen … „Spark Denies Fire“ weiterlesen

Maikel Oh!
Techno-Sounds von Minimal bis House

Am 9. Juli 2011 präsentierte das Mühlhäuser Jugendprojekt BOJE Bands unterschiedlicher Musikrichtungen und Livestyles, um damit unter Jugendlichen für ein tolerantes Miteinander zu werben und die Musikszene der Region zu stärken. JiM – Das Magazin stellt die beteiligten Bands vor. Wann hast Du Dein Projekt gestartet? Mit dem DJing fing ich an, als ich 16 … „Maikel Oh!“ weiterlesen