Kundgebung gegen NPD
Demo vor erster Kreistagssitzung

Am 23. Juni 2014 findet um 15.00 Uhr auf dem Parkplatz des Berufsschulzentrums des Unstrut-Hainich-Kreises im Mühlhäuser Ortsteil Görmar eine Kundgebung gegen den Einzug der NPD in den Kreistag des Landkreises statt.

Friedlich, bunt und lautstark soll damit deutlich gemacht werden, dass gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, rassistische Hetze und demokratiefeindliche Tendenzen im Unstrut-Hainich-Kreis nicht gewollt sind und keinen Platz haben.

Der Aufruf zur Kundgebung wird derzeit vom Verein Miteinander e.V. – Netzwerk für Demokratie und Toleranz im Unstrut-Hainich-Kreis sowie den kreislichen Untergliederungen der Parteien SPD, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen unterstützt.

Nach den Kommunalwahlen ist die NPD in dieser Legislaturperiode mit zwei Abgeordneten im Kreistag des Unstrut-Hainich-Kreises vertreten.