Old School Metal in KuFa
Absolva aus Manchester live

Einen Leckerbissen der besonderen Art hält die Kulturinitiative MAKE am Freitag, den 12. 04., für alle Metalfans parat. Die britische Metalband Absolva, aus Manchester, wird ihr erstes Gastspiel in Mühlhausen geben.

Unterstützt werden sie dabei durch die Punkrocker von ENK aus Gernrode. Einlass ist ab 21.00 Uhr.

Absolva wurden im Mai 2012 vom Sänger und Gitarrist Chris Appleton und dem Drumer Marthin McNee gegründet. Dan Bate am Bass und Tom Atkinson an der 2. Gitarre vervollständigten das Lineup. Am Freitag werden sie von Appletons Bruder, Luke (von der legendären Hard Rock Band Iced Earth), unterstützt!

Beeinflusst durch Bands wie Iron Maiden und Thin Lizzy zieht die Band ein Rockset durch die Verstärker, dass jedem Fan der harten Töne dass Herz schmelzen lässt. Das ist auch kein Wunder, haben doch die Bands in denen die Musiker vorher spielten so klingende Namen wie Iced Earth oder Fury UK.

Absolva, die sich zur Zeit auf Deutschlandtour befinden, trat vor einigen Wochen an die Kulturinitiative MAKE heran. „Die Band hat mich via Facebook kontaktiert und gefragt, ob ich nicht einen Auftritt in Mühlhausen organisieren könnte. Da mir ihr Sound gefällt, hab ich mich nicht zweimal bitten lassen“, so Mario Bartholomé, der Gründer von MAKE.